Vorangegangene Titelbeiträge



Irene Hirsch unser Sportwart(in) mit den besonderen Fähigkeiten

Beitrag vom 07.11.2018

Zu aller erst möchte ich Irene zur bestandenen Prüfung zum SUP Instructor beglückwünschen. Ganz nebenbei erfahre ich, das unser Udo diesen ebenfalls bestanden hat. Auch hier unsere besten Glückwünsche!

Ich wollte von Irene wissen, was der von Ihr erworbene SUP-Schein so alles beinhaltet und wie sowas läuft. Als Antwort kam folgende Nachricht:

Servus Harald, 
Der Schein war eigentlich mehr eine spontane Entscheidung. Giso hat bei mir das Feuer für das stand Up paddling entzündet. Dann hat Udo noch gefragt was ich davon halte den Sup instructor zu machen. naja, dann hab ich mich beim Verband WWS&WWC angemeldet. dort habe ich auch den Surflehrer Schein gemacht.

Die Ausbildung war in Waging am See, hat 4 Tage gedauert und endete mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung.

Ich kann Stand Up paddling Schulen, Grundlagen vermitteln, und vor allem die Angst " vor dem ins Wasser fallen" nehmen.
Beim standup paddling gibt es bei unserem Verband keine Scheine. Aber ich dürfte eine SUP Schule eröffnen.
Natürlich auch eine Surfschule, da ich beim Windsurfen ja auch die Instructor Lizenz habe und den Grundschein, der eine internationale Gültigkeit hat, ausstellen darf.
Meine Schwerpunkte möchte natürlich wieder in der Vereinsarbeit sehen. Außerdem möchte ich neben den bisherigen Kursen auch standup paddling Kurse für die Altersstufen 55+ anbieten. Für mich ist es ein perfektes Ganzkörper Training für jedes Alter.
Übrigens hatte Udo ebenfalls mit mir die Lizenz erhalten.

LG Irene

Von meiner Seite besten Dank für dein Statement und nochmals herzliche Glückwünsche an euch zwei!

HS


Saison 2018 beendet

Beitrag vom 10.09.2018

Hallo liebe Mitglieder,

Hallo liebe Besucher,

Wir haben unserer Sommersaison 2018 beendet. Dies betrifft den Verleih und unser Kursprogramm, nicht jedoch unser Vereins leben und unsere Homepage. Wir werden weiter alle wichtigen Neuigkeiten und Informationen rund um unsern Verein hier an euch weiter geben und wünschen unseren Mitgliedern noch ein paar schöne Tage im Altweibersommer am See. Ich würde mich über Bilder mit Herbstlichen Impressionen freuen. (webmaster@steinberger-surfclub.de

Weiter werde ich in den kommenden Herbst und Wintermonaten den einen oder anderen Artikel für euch einstellen.

Bleibt also neugierig.

Grüße

Euer Webmaster 

PS:
Ich möchte mich bei über 2000 Besuchern unserer Webseite bedanken, die sich seit April diesen Jahres über die vielen Angebote unseres Vereins informiert haben!

 


Saisonende 2018 rückt näher

Beitrag vom 06.09.2018

Hallo liebe Mitglieder,

Hallo liebe Besucher,

Die Sommersaison neigt sich dem Ende und nähert sich somit der ruhigeren Zeit. Nicht jedoch auf unserer Homepage. Wir werden weiter alle wichtigen Neuigkeiten und Informationen rund um unsern Verein hier an euch weiter geben.

Bitte schaut euch in der Spalte "Aktuelles und Neues" die entsprechenden Beiträge an um immer auf dem laufenden zu sein. Alternativ könnt ihr uns auf Facebook besuchen (Siehe weiter unten)

Weiter werde ich in den kommenden Herbst und Wintermonaten den einen oder anderen Artikel für euch einstellen.

Bleibt also neugierig.

Grüße

Euer Webmaster 

PS:

Interview mit unserer frisch gebackenen …. wird noch nicht verrat


Umfragen

Beitrag vom 04.09.2018

Hallo Mitglieder und Besucher,

ich habe nun das Layout unserer Website entsprechend meiner Umfrage angepasst. Mir ist bewusst, dass ich es nicht allen recht machen kann, habe es aber versucht.

Wir sind ständig auf der Suche nach Verbesserungen. Ich bitte euch an allen unseren Umfragen (im Internen Bereich und Fanartikel) weiter so fleißig teil zu nehmen.

Für die weiteren Planungen sind diese SEHR WICHTIG und soll nach Möglichkeit den Wunsch ALLER Mitglieder wiederspiegeln.


Es ist Sommer!

Beitrag vom 06.08.2018

Endlich Sommerferien auch in der schönen Oberpfalz. Wir begrüßen all unsere Gäste und Mitglieder auf unserem Gelände.

Sollte es den Einen oder Anderen in die Ferne gezogen haben, bleibt uns nur zu sagen:

"Kommt gesund und erholt wieder zurück!"

Für die daheimgebliebenen Mitglieder und Gäste sei erwähnt, dass auch in den Sommerferien die unterschiedlichsten Events angeboten werden und unsere Ausleihstation mit verlängerten Öffnungszeiten für euch da ist!


Meerjungfrauen am Steinberger See?

Beitrag vom 23.07.2018

Mir wurden am vergangenen Wochenende aus vertraulicher Quelle einige Bilder und ein Video mit Äußerst sensiblen Inhalten zugespielt.

Unter Einsatz größt, möglicher Computertechnik, konnte ich die Bilder/Video in soweit wieder herstellen, dass sich darauf eindeutig eine Meerjungfrau erkennen lässt.

Für sachdienliche Hinweise wenden Sie sich bitte an unseren Sportwart Irene Hirsch oder deren Tochter Simone.

HIER geht's zum Video in Gesamtlämge


Bericht zum Projekt „Schwitz-Hütte“ am Steinberger See.

Bericht vom 23.07.2018

Mit Ende dieses Schuljahres wurde auch das Projekt „Schwitz-Hütte“ am Steinberger See zum Abschluss gebracht.

In Zusammenarbeit mit  Frau Irene Hirsch und der Vorstandschaft vom 1. Steinberger Surfclub e. V. und deren Plan auf dem Vereinsgelände eine  sog. „Schwitz-Hütte“ zu erstellen, wurde die Idee zu Beginn des Schuljahres konkret.

Der Verein übernimmt die gesamten Materialkosten und die Schülerinnen und Schüler der Klassen BIJ 10a und 10b vom Fachbereich JOA  des Beruflichen Schulzentrums Oskar-von-Miller Schwandorf planen, konstruieren, fertigen und montieren das Bauwerk.

Unter Anleitung und Aufsicht von FOL Adolf Bindl entstand im Rahmen des theoretischen und fachpraktischen Unterrichts die 8-Eck-Konstruktion in Fertigteil-Bauweise mit einem Durchmesser von ca. 4.00 Metern.

Hierbei erhielten die beteiligten Jugendlichen Einblicke in den Bereich Materialkunde – Holz/Bautechnik – Verbindungs-und Montagetechnik, es wurden aber auch rechnerische und kalkulatorische Aspekte im Stundenplaninhalt aufgegriffen.

Ende Juni – Anfang Juli war es dann soweit  –  Montagetermin !!!

Bei „hochsommerlichen“ Temperaturen wurden die Bauteile auf die Baustelle transportiert und aufgerichtet. So konnten die jungen Frauen und Männer auch am eigenen Leib erfahren und spüren, wie es ist und wie es sich anfühlt, wenn man das selbst geschaffene Bauwerk in „Natura“ vor sich stehen hat.

Als Dank und Anerkennung von Seiten des Surfclubs Steinberg gab es natürlich eine deftige Brotzeit und  – was die Schülerinnen und Schüler  ganz besonders toll fanden – das Angebot kostenlos  an einem 2 x 4stündigen SUP Kurs am See teilzunehmen.

Irene Hirsch


Nachbericht

Beitrag vom 15.07.2018

Am Mittwoch den 13. Juni fand um 18:  Uhr das erste StandUpPaddeling Training unter der Professionellen Anleitung von Giso statt.

Da der Wettergott nicht bei bester Laune war, fanden leider nur drei Vereinsmittglieder den Weg zum See.

Giso zeigte und übte mit uns die verschiedensten Wendemanöver. Am Ende hatte jeder Teilnehmer aufgrund der neu erworbenen Fähigkeiten ein Lächeln auf den Lippen.

Jeder der Anwesenden freute sich schon auf den nächsten Kurs der am 15.07. statt fand. 

Ein herzliches DANKESCHÖN an Giso unseren SUP-Master!

IH

16.07.2018 ____________________

Unsere "Schwitzhütte" wurde fertig aufgestellt. Die Berufsschule Schwandorf hat uns eine, ich hoffe es ist richtig, finnische Schwitzhütte gebaut. Jetzt fehlt nur noch die Einweihung. Die Frage ist, wie wird diese Schwitzhütte richtig bedient?

Hier findet Ihr den detaillierten Bericht zur Schwitzhütte!

Ich hoffe das nicht nur beim Aufbau der Schweiß floss und wir innerhalb unserer Mitglieder einen "Saunameister" finden, der sich damit auskennt und ein Schwitzhüttenevent organisiert.

Zwecks Absprache bitte melden unter webmsater@steinberger-surfclub.de

HS

17.07.2018 ____________________

Projekt °Überdachung° abgeschlossen!

Und noch eine Baumaßnahme wurde durch unsere fleißigen Mitglieder und deren Freunden abgeschlossen. Die Überdachung im Außenbereich der Dusche und der neuen Außenspüle ist fertig und zur Nutzung freigegeben.

Wolfgang König hat sich um die neue Verrohrung und den Anschluss der Spüle gekümmert. Mike Müller hat mit zwei Kumpel, welche nicht vom Verein sind die Überdachung gebaut und das Material auch noch gespendet. Einen herzlichen Dank dafür und an all jene, die mitgewirkt haben.

Und noch eine Neuerung. Auf vielfachen Wunsch wird der Durchlauferhitzer unserer Außendusche durch einen Leistungstärkeren (von alt: 12 KW auf neu: 24 KW) ersetzt.

Weitere Details zur Nutzung, Abfallentsorgung und der Teilnahme unserer Mitglieder an Kursen etc. entnehmt Ihr bitte der Mitgliederinfo Juli 2018.

Bilder

HJS


Nachbericht zum Sommerfest 2018

Beitrag vom 06. Juli 2018

Wow, was für ein Fest! Das Wetter hat uns mit viel Sonne, angenehmen Temperaturen und etwas Wind verwöhnt.

Schon am frühen Vormittag fanden einige unserer Mitglieder und Gäste den Weg zum und auf das Wasser.

Es fanden sich, in gewohnt entspannter Atmosphäre, den ganzen Tag über immer wieder die verschiedensten Leute zu kurzweiligen Gesprächen zusammen, wodurch ein reger Austausch an Erfahrungen rund um das Thema Surfen, SUP´en und natürlich unseren Verein stattfand. Somit verstrich die Zeit bis zum eigentlichen Highlight an diesem Tag fast wie im Fluge: DIE SAU!

Grod guad woas.

Natürlich machten der bereits nachmittägliche Kaffeegenuss und den zahlreichen Kuchenspenden sowie die ebenfalls von unseren Mitgliedern gespendeten Beilagen zu unserer abendlichen SAU den ganztäglichen Gaumenschmaus perfekt.

Jeder der nicht anwesend sein konnte oder wollte verpasste somit einen wirklichen Höhepunkt im Vereinsjahr. Nette Menschen in einer grandiosen Umgebung sind immer einen Besuch wert, auch ohne Sommerfest! Sei auch DU ein aktiver Teil unseres Vereins!

HS

Persönliche Anmerkung:

Leider waren aus meiner Sicht unsere jugendlichen Mitglieder und Kinder sehr dünn vertreten. Meine Frage an ALLE Mitglieder und vor allem an die Jugend: Wie können wir den Verein attraktiver gestalten? Und wer möchte sich mit einbringen?

HIER geht's zur Umfrage

Ich werde eure konstruktiven Vorschläge sammeln und entsprechend vortragen.

Vielen Dank

Euer Webmaster


Wichtiges

Beitrag vom 26. Juni 2018

Terminänderung:

Der SUP Kurs am 01-07-2018 ist auf den 15.07.2018 verlegt worden !!

 

Erinnerung

Am 30.06.2018 steigt unser Vereinsinternes Sommerfest! Safe the Date!

 

Sportwart macht Urlaub

Unser Sportwart Irene Hirsch ist zwischen dem 22.06 und 05.07.2018 in Urlaub!

 


Nachbericht zum 1. Sportcamp des 1.Steinberger Surfclub

Beitrag vom 30. Mai 2018

Am Sonntag, 27 .05. Startete bei strahlendem Sonnenschein  unser 1. Sportcamp. Nach Eintreffen der Teilnehmer ging es gleich los mit der Aufriggtechnik für ein gut getrimmtes Segel. Hierfür ein herzlicher Dankeschön an Bernd Hinkofer für die Leitung. Danach ging es mit einer SUP Runde um die Inseln des Steinberger See´s weiter.

Nach einer Stärkung ging es dann auf die Windsurfboards und setzten die Theorie in Praxis um. Nach gemütlichem Abendessen ließen wir den Abend bei einem gemütlichen Spaziergang ausklingen.

Am nächsten Morgen  starrten wir bereits vor dem Frühstück  mit einer Stund up Runde.  Ab 11.00 ging es dann bei moderatem Wind auf die Board´s zum surfen.  Die guten Windverhältnisse  ließen nur eine kurze Mittagspause zu. Gespannt warteten wir dann auf Christian Kienitz der uns hervorragende Praxistipps während des surfen gab.

Grillmeisterin Simone empfing die ausgehungerten Surfer mit saftigen Steaks. Auf der Terrasse ließen wir den Abend dann ausklingen.

Am nächsten Morgen konnten wir die Aqnkunft von Giuso den "SupMeister", der uns auf professionelle und spielerische Art in die  Geheimnisse der richtigen Suptechnik eingeführt hat. Nach kurzem Verschnaufen, wurden alle, die noch Power hatten, von Bademeisterin Simone mit de Aquanoodeln durch den See gejagt. Das war ein riesen Spaß. 

Als gegen Abend noch etwas Wind aufkam, schnappte sich jeder noch ein surf Board  und es wurde fleißig weiter geübt. Zum Abschluss ging es dann gemütlich zum Abend essen.

Bericht von IH

Kommentare:

Tanja aus Amberg:

Es war super. Hat großen Spaß gemacht. Wir haben uns ausgepowert , viel gemacht und nette Leute kennengelernt. Danke an den Steinberger Surfclub! Bin nächstes Jahr auf jeden Fall wieder dabei.

Michaela aus Nürnberg:

Eine super Zeit, bestens organisiert, kompetente  Trainer, nette Teilnehmer.  Bin wieder dabei. Herzlichen Dank an Irene und alle anderen.

Vincent und Leander aus Aschach:

Dieses vielseitige  Wassersporterlebnis war ein aktiver Spaß für die ganze Familie, alles in einem war es ein Erlebnis und würden es jedem empfehlen!

 

Wenn wir nun Lust auf mehr gemacht haben, dann klickt einfach auf Termine & Event´s, dort findet Ihr immer die aktuellen Veranstaltungen und genaueren Infos!


Vergangenes Ereignis: Saisoneröffnung 2018 des Steinberger Surfclub:

Beitrag vom 17. Mai 2018

Am Wochenende  des 05.und 06. Mai 2018 fand unsere Eröffnungsession am Steinberger See statt.

Die Begeisterung einiger unserer Mitglieder über das neue SUP und Surfmaterial war überwältigend. Es wurde getestet, gefachsimpelt und wieder getestet was das Zeug hielt. Sogar unsere spezielle "Wassergymnastik" mit Irene Hirsch (Siehe Bildergalerie)wurde wieder toll angenommen und sorgte für einigen Spaß? Leider wurde dieses Wochenendereignis von unserer externen Besuchern besser angenommen als von unseren Mitgliedern, was der Stimmung am abendlichen Zusammensein keinen Abbruch tat.

An unserer schon legendären Feier zum vereinsinternen Saisonauftakt mit unserer legendären Cocktailbar war der Besuch ebenfalls sehr überschaubar. Im Nachgang gaben doch etliche Mitglieder ihren Unmut wieder, nicht an dieser, wie immer toll organisierten Feier, nicht anwesend gewesen zu sein.

Somit bleibt mir nur der Hinweis: Haltet euch auf dem Laufenden, meldet euch bei Facebook an, oder schaut immer wieder auf diese Seite um immer auf dem neuesten stand der Dinge zu sein.

Wen ich nun Lust auf mehr gemacht habe, klickt einfach auf Termine & Event´s, dort findet Ihr immer die aktuellen Veranstaltungen!


Saisoneröffnung 2018 des Steinberger Surfclubs :

Beitrag vom 03. Mai 2018

Am Wochenende Samstag 05.05., 14.00 Uhr bis Sonntag, 06.05., 18.00 Uhr große Eröffnungsession am Steinberger See.

Die überwiegend aus dem Verbreitungsgebiet der Zeitung stammenden Mitglieder freuen sich viele Interessierte begrüßen zu können.

Es werden die neuesten 2018-er SUP's (Stand-Up-Paddle-Boards) mit der Möglichkeit für Interessierte die verschiedenen Modelle kennen zu lernen und zu testen vorgestellt.

Brandneu ein Tandem-SUP-mit Windsurfoption (siehe Bild). 

Ebenfalls gezeigt und vorgeführt wird die neueste Innovation des Windsurfens - Foil-Surfen - das Fliegen übers Wasser !

Siehe Video und Bilder auf Facebook!

Der international erfahrene Regattasufer, Bernd Hinkofer, steht an den Tagen für Fragen rund um diesen faszinierenden Wassersport zur Verfügung.

Für das leibliche Wohl mit Kaffee und Kuchen ist durch die Mitglieder gesorgt.

Zudem können sich unsere Gäste zu Sonderpreisen unser tolles neues Equipment ausleihen! (Siehe vorangegangenen Titelbeitrag vom 05.04.2018

____________________________________________________________

Wiederum am 05. Mai 2018 feiern wir unseren Vereinsinternen Saisonauftakt mit unserer legendären Cocktailparty. Wenn du wissen willst, was da so alles abgeht, schau dich einfach in unserer Bildergalerie um.

Jetzt bleibt mir nur noch zu hoffen, dass das Wetter mitspielt und wir mit genügend Sonne und vor allem Wind beschert werden!

Besucht uns auf Facebook und teilt was das Zeug hält!

 


WOW, was für ein Saisonauftakt! Ein Event folgt dem nächsten

Beitrag vom 27. April 2018

Was geht denn hier ab? Ein Event folgt dem nächsten.

SUP- und Surftest von Samstag, 28.4. bis Dienstag 1.5. durch Sport Roth!

Mit dabei am Strand des Steinberger Surfclubs die neuesten SUP's von F2, die ab sofort auch allen Interessierten in unserer Verleihstation zum Ausleihen zur Verfügung stehen. Als Highlight hat Michael Roth das neue Fanatic-Tandem-SUP mit am Start, welches als Wind-SUP sicherlich besten Anklang finden wird.

Besonders hervorzuheben ist allerdings die neueste bahnbrechende Innovation beim Windsurfen : Das sogenannte Foil-Surfen.

Entsprechende Testprodukte stehen während der Veranstaltung zum Begutachten und auch testen durch Michael Roth bereit.

Siehe Video auf Facebook

Am 05./06.05.2018 haben wir unsere Saisoneröffnung des Verleihbetriebs mit tollen neuen Equipment, welches sich unsere Gäste zu Sonderpreisen ausleihen können. (Siehe vorangegangenen Titelbeitrag vom 05.04.2018

Wiederum am 05. Mai 2018 feiern wir unseren Vereinsinternen Saisonauftakt mit unserer legendären Cocktailparty. Wenn du wissen willst, was da so alles abgeht, schau dich einfach in unserer Bildergalerie um.

Jetzt bleibt mir nur noch zu hoffen, dass das Wetter mitspielt und wir mit genügend Sonne und vor allem Wind beschert werden!

Besucht uns auf Facebook und teilt was das Zeug hält!

 


Nachbericht zum Freiwilligen "Arbeitsdienst" unserer Mitglieder vom 21./22. April 2018

Beitrag vom 23. April 2018

puh… das war mit 28°C im April der vermutlich schweißtreibendste   Arbeitsdienst vor der offiziellen Saisoneröffnung.

Wir haben uns bei herrlichem Sonnenwetter am Samstag um 10 Uhr getroffen und waren mit rund 20 Vereinsmitgliedern eine gute Gruppengröße um unser Vereinsgelände aus dem Winterschlaf zu holen.

Bevor wir so richtig mit der Arbeit beginnen konnten stand der erste Tagesordnungspunkt auf unserer Agenda. Fotoshooting der Vorstandsmitglieder für die neue Homepage mit unserem Starfotografen Wolfgang.  Ob er uns ins richtige Licht gesetzt hat könnt Ihr euch  HIER  anschauen ;-)

Dann lief der Schweiß….

Der Rasen wurde gemäht, die Wasserversorgung der Sanitärbereiche sowie der Küche wieder hergestellt, der Sandkasten an ein schattiges Plätzchen verlegt, der neue Außenspülbereich vorbereitet, die Segel aufgeriggt und das Fundament für unsere schon heiß ersehnte Schwitzhütte ;-) weiter ausgeführt.

Aber das Highlight des Tages war für uns alle die Lieferung unserer neuen SUP-Boards für Verein und Verleih. Wir gehen mit einer sagenhaften Flotte von 6 SUP´s zur freien Nutzung für unsere Vereinsmitglieder und 20 SUP´s zur Vermietung in die Saison.

Nach vier Stunden schweißtreibender Arbeit haben wir den Arbeitsdienst bei Leberkaas- Schnitzelsemmel und dem ein oder anderem Radler ausklingen lassen.


Saison- und Verleihbetrieberöffnung 05. und 06. Mai 2018

Beitrag vom 05. April 2018

Um unseren Gästen den Wiederaufstieg auf die Bretter die die Welt bedeuten zu versüßen, haben wir an diesen beiden Tagen unser Verleihequipment zu tollen Saisoneröffnungspreisen für euch vorbereitet. Egal ob SUP oder Windsurfmateral wir sind bestens gerüstet und freuen uns auf jeden Gast.

Infos zu den regulären Öffnungszeiten und Preisen findest du in der Rubrik Verleih

Wir hoffen unsere Mitglieder sind ebenso frohen Mutes sich auf´s Wasser zu bewegen und unseren See mit vollen Zügen genießen.

PS: Thema Facebook! Damit unsere Bemühungen die Webseite so attraktiv wie möglich zu gestallten nicht vergebens waren, bitte ich dich uns zu liken! Ein klick auf "teilen" und "Gefällt mir" (Siehe ganz unten) genügt um unsere "neue" Webseite so vielen Menschen wie möglich zu zeigen! Sei ein Teil unseres Surfclubs!

webmaster@steinberger-surfclub.de


Ostern am Steinberger See

30.03 - 02.04.2018

Die neue Saison steht an und somit das erste verlängerte Wochenende. Wir wünschen allen unseren Mitgliedern und Besuchern ein herrliches Osterwochenende am Steinberger See bei hoffentlich tollem Wind und Wetter.

Wem es noch zu kalt zum surfen ist, kann sich ein Beispiel an unserem härtesten Mitglied Marcel nehmen, der bereits im JANUAR die Surfsaison 2018 eröffnete. (Siehe Facebook)

Für Warmduscher wie mich, ist jedoch im Oberpfälzer Seenland noch viel mehr geboten, um sich die kalten Tage an der frischen Luft zu vertreiben.

Klickt einfach mal rein

Viel Spaß beim Eiersuchen wünscht euer Webmaster

PS: Um unsere Webseite so aktuell und attraktiv wie möglich zu gestalten, bitte ich euch mir eine Mail mit Bildern / Videos und einem kurzen Text zu vergangenen oder zukünftigen Ereignissen zu schicken.

webmaster@steinberger-surfclub.de


Antenne Bayern Aktion mit Wolfgang Leikermoser

23.08.2017

Diese, von Antenne Bayern unterstützte Veranstaltung, war für unseren Verein ein großer Erfolg. Wir konnten unzählige Stunden lang SUB-Boards ausleihen. Sport Roth hat uns kurzfristig wegen der enormen Nachfrage nochmal 10 SUB-Boards zusätzlich zu Verfügung gestellt. Mit Zuschauern und Begleitpersonen konnten wir so ca 300 Personen auf unserem Gelände begrüßen und für uns und unseren Verein begeistern. Kurzfristig organisierte Kuchenspenden und Kaffeeverkauf brachten uns zusätzliche Einnahmen, welche wir für anstehende Ausbesserungsarbeiten sehr gut gebrauchen können. Das Feedback aller Teilnehmer war bei herrlichem Sonnenschein geradezu überwältigend, wodurch wir unseren Gästen einen unvergesslichen Tag bescheren konnten. Ich möchte mich hier nochmal bei allen Kuchenspendern und aktiven Helfern für ihren tollen Einsatz bedanken. Ohne Euch geht nichts! DANKE